Perché è sempre più difficile comprare BitcoinQuesto Bitcoin hater diventa il secondo più grande ‚Bitcoin influencer’XRP sarà cancellato da Binance.

US così comeMiami Mayor esplora l’idea di mettere l’1% di riserve di tesoreria in Bitcoin
BITCOIN
La crisi di liquidità della Bitcoin? Perché è sempre più difficile comprare BitcoinQuesto Bitcoin hater diventa il secondo più grande ‚Bitcoin influencer’Il sindaco di Miami esplora l’idea di mettere l’1% di riserve di tesoreria nei file BitcoinVanEck Registrazione SEC per Bitcoin ETF di nuovoBitcoin Il supporto istituzionale di Bitcoin ha un costo, ecco perché

ETHEREUM
Ethereum, ETC, Bitcoin SV Analisi dei prezzi: 30 dicembreEthereum, Tezos, Dash Analisi dei prezzi: 29 dicembreEthereum: Ha il miglior potenziale di rischio/ricompensa nel 2021? Come si sta allontanando l’Etereum dal Bitcoin? Cosa c’è in serbo per l’Etereum, XRP nel 2021?

ALTCOINS
Binance Coin, Ontologia, FTX Analisi dei prezzi: 31 dicembreMonero, Dash, Augur Analisi dei prezzi: 30 dicembreChainlink, Algorand, Tron Analisi dei prezzi: 30 dicembreBitcoin Analisi dei prezzi in contanti: 30 dicembreXRP, Decred, Polkadot Analisi dei prezzi: 30 dicembre

TECNOLOGIA
Cosa c’è dietro il rinnovato interesse di Wall Street per Bitcoin e altri crittografi? La scala di grigi ha rotto Internet questa settimana: Che cosa significa questo per il prezzo di BitcoinCon Gmail di Google, YouTube, ecc. che soffre di interruzioni, è il momento di una soluzione decentrata? La Cina non prevede di sostituire fiat globale con digitale yuan’Stablecoins vedere l’aumento del volume sulla catena e le transazioni di quest’anno

Il sostenitore dell’oro e critico di Bitcoin Up Peter Schiff è diventato la seconda figura Bitcoin più influente, al di sotto di Anthony Pompliano di Morgan Creek, secondo la piattaforma di analisi dei social media Lunarcrush.

Autoproclamato pioniere e podcaster di Bitcoin, Max Keiser, che si è classificato quinto, ha spesso criticato Peter Schiff per le sue opposte opinioni su Bitcoin. Tuttavia, Schiff è stato classificato al secondo posto, in base a come i suoi tweet hanno funzionato dal 24 dicembre ad oggi. I dati di Lunarcrush hanno mostrato che Schiff ha ricevuto 17.140 „Mi piace“ e 30.384 impegni per i suoi tweet:

Inoltre, Schiff è stato influente anche per Litecoin, ma la sua „influenza BTC“ è molto più grande della sua influenza su LTC:

I persistenti tweet di Peter Schiff relativi a Bitcoin hanno persino attirato il trolling dei social media. Alcuni utenti di Twitter pensano che Schiff in realtà favorisca i Bitcoin e che invece finga di essere un sostenitore dell’oro.

Penso che @PeterSchiff ammiri segretamente il Bitcoin, ma non può permettersi di ammetterlo perché non è coerente con la persona che si è costruito negli anni in cui è stato un perma-orso di Bitcoin.

– Cameron (@camomc303) 29 dicembre 2020

Il 30 dicembre, Schiff ha definito il bitcoin uno schema a piramide e che i possessori di BTC sono costretti a convincere gli altri utenti ad acquistare il crypto. Ha anche chiarito che non era di parte contro il crypto a causa del suo interesse per SchiffGold, di cui è presidente. All’epoca, un utente ha affermato che Schiff ha twittato su Bitcoin più di qualsiasi altro Hodler di BTC.

Recentemente, c’è stata un’ondata di contenuti Twitter specifici per Bitcoin, soprattutto perché l’asset digitale si sta avvicinando alla soglia dei 30.000 dollari. Al 27 dicembre, ci sono stati 88,788K bitcoin tweet secondo i dati di Bitinfocharts, visti nell’immagine qui sotto.

Al momento della stampa, sono stati inviati più di 47.000 tweet relativi ai Bitcoin, mentre il prezzo del crypto è salito a 28.888 dollari. Inoltre, i prezzi della BTC sono aumentati del 7,0% nelle ultime 24 ore.

Inoltre, il 30 dicembre, secondo CoinTrendz, il Bitcoin ha avuto un numero significativo di menzioni su Twitter, in un’ora, il 30 dicembre:

Top 10 Menzioni su Twitter nell’ultima ora $BTC $XRP $XRP $ADA $ETH $NANO $DOT $LINK $ICX $XLM $USDT

Maggiori informazioni su https://t.co/ke7SHQm6tN 🚀 pic.twitter.com/zFg097nyL7

– CoinTrendz.com (@CoinTrendz) 30 dicembre 2020

Australischer Politiker startet Petition gegen Sunshine Coast Casino Project

Ein Vertreter des australischen Repräsentantenhauses hat eine Petition gestartet, in der die Bewohner der Sunshine Coast aufgefordert werden, die Unterstützung für einen gemeldeten Plan für den Bau eines Casino-Resorts im Rahmen des Entwicklungsprojekts des Maroochydore Central Business District abzulehnen, berichtete hier online die lokale Nachrichtenagentur Courier Mail .

Anfang dieses Monats wurde bekannt, dass der kambodschanische Casino-Betreiber NagaCorp die Sunshine Coast besucht hatte, um Entwicklungsmöglichkeiten in der Region zu erkunden

Das in Hongkong notierte Unternehmen verwaltet derzeit das NagaWorld Casino Resort und seine kürzlich eingeführte Erweiterung Naga 2 in der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh.

Andrew Wallace, ein Mitglied von Fisher, hat sich gegen den möglichen Bau eines Casinos in der Region ausgesprochen und seine Position bekräftigt, sich immer gegen die Entwicklung eines solchen Veranstaltungsortes zu stellen . Der Politiker hat die neuesten Casino-bezogenen Berichte kommentiert, indem er sagte, dass die Sunshine Coast keine Glücksspieleinrichtung benötige, da sie nicht zum etablierten familienfreundlichen Umfeld der Region passen würde.

Herr Wallace hat auch Bedenken geäußert, dass ein Casino zahlreiche soziale Schäden verursachen würde, einschließlich einer Zunahme von Kriminalität, Alkohol- und Drogenmissbrauch, Familienzusammenbrüchen und verschiedenen anderen sozialen und psychischen Erkrankungen. Das Mitglied der Bundesregierung hat darauf hingewiesen, dass Beamte der Sunshine Coast sicherstellen sollten, dass in der Region keine „Mechanismen des Elends“ mehr geschaffen werden und dass ihr Charakter erhalten bleibt.

Auf der Grundlage des Feedbacks von Bewohnern der Sunshine Coast sagte Wallace, dass die Mehrheit nicht wollte, dass ein Casino zum CBD-Entwicklungsprojekt von Maroochydore hinzugefügt wird. Betroffene Bürger wurden ermutigt, sich der Initiative des Politikers anzuschließen und das „Sag Nein zum Casino des Rates“ zu unterschreiben .

Warum ist das CBD von Maroochydore für die Region wichtig?

Die Entwicklung des CBD von Maroochydore wird voraussichtlich zahlreiche neue Arbeitsplätze für die Bewohner der Region schaffen und den lokalen und staatlichen Tourismus fördern. Laut einer jüngsten Erklärung von Premier Annastacia Palaszczuk beschäftigt die Tourismusbranche in Queensland über 200.000 Menschen und hat einen Wert von mehr als 25 Mrd. AUD . Die Politikerin sagte auch, dass sie glaubt, dass es noch weiter wachsen kann, wenn es richtig verwaltet und entwickelt wird.

Das Maroochydore CBD sollte sich in ein Projekt verwandeln, das den lokalen Tourismus erfolgreich fördern würde. Das Projekt umfasst die Entwicklung zahlreicher Unterhaltungs-, Speise- und Getränke- und Kongresseinrichtungen, Bürogebäude sowie Wohn- und Unterbringungsimmobilien. Im Rahmen des Projekts würde auch ein neues Rathausgebäude an der Sunshine Coast errichtet .

Die ersten Vorschläge für die Hinzufügung eines Casino-Resorts kamen letztes Jahr auf, als der Bürgermeister von Sunshine Coast, Mark Jamieson, argumentierte, dass die Region zu den am besten geeigneten Standorten im Bundesstaat für die Einrichtung einer solchen Einrichtung gehört und die touristische Aktivität weiter ankurbeln würde.

Andere Politiker haben sich zu sehr bemüht, den Bau eines Spielortes an der Sunshine Coast zu verhindern. Kurz nach den Nachrichten über NagaCorps Interesse, seine internationale Präsenz auf die Region auszudehnen, sagte der Abgeordnete der Liberalen Nationalpartei, Jarrod Bleijie, dass er und seine Partei eine solche Entwicklung nicht unterstützen würden .

BitGo wird Treuhanddienste für CoinDCX, eine indische Krypto-Börse, bereitstellen

BitGo – ein US-amerikanisches Unternehmen, das nach eigenen Angaben mehr als 20 % aller Bitcoin-Transaktionen (BTC) abwickelt – wird eine Versicherungspolice mit einer Deckungssumme von bis zu 100 Millionen US-Dollar über ein Syndikat von Versicherern auf dem Markt von Lloyd’s of London und Europa anbieten.

CoinDCX hat anscheinend letzte Woche damit begonnen, seine Vermögenswerte in BitGo-Portfolios zu transferieren.

Mit BitGo Custody werden alle digitalen Währungen auf CoinDCX in „heißen“ und „kalten“ Krypto-Geldbörsen gesichert, mit zweistufiger Authentifizierung für alle Konten.

Das US-amerikanische Unternehmen BitGo gründet zwei neue Krypto-Münzverwahrungs-Tochtergesellschaften in Europa

Ein Bruchteil der Gelder an der CoinDCX-Börse wird durch BitGos $100 Millionen-Versicherungspolice geschützt, einschließlich der in DCXLend gehaltenen Vermögenswerte, dem CoinDCX-Darlehensservice und den kalten Vermögenswerten und Geldern.

In einer Erklärung sagte Pete Najarian, BitGo’s Chief Revenue Officer, dass „angesichts des jüngsten Anstiegs des Handelsvolumens an den indischen Börsen die Krypto-Gemeinschaft nach Professionalität bei der Aufrechterhaltung der Sicherheit ihrer Gelder auf dem Markt sucht.

BitGo bietet bereits Verwahrungsdienste für mehrere Krypto-Börsen an, darunter Bitstamp und LGO Markets. Im Februar eröffnete sie zwei neue, getrennte Depotfilialen in der Schweiz und in Deutschland, und im März führte sie einen institutionellen Kreditservice ein.

BitGo ist auch eine Partnerschaft mit dem Versicherungsmakler Woodruff-Sawyer & Co (in Zusammenarbeit mit Paragon Brokers) eingegangen, um den Nutzern die Möglichkeit zu geben, ihre Vermögenswerte flexibler zu versichern und eine zusätzliche Selbstbeteiligungsgrenze ihrer Police von 100 Millionen US-Dollar zu erwerben.

BitGo lanciert seinen ersten institutionellen Krypto-Ausleihdienst

Das aktuelle Krypto-Markt-Klima in Indien
Anfang des Jahres hob der Oberste Gerichtshof Indiens ein Verbot für Banken auf, die Dienstleistungen für Unternehmen mit Krypto-Währungen anbieten, und versprach damit ein positiveres Klima für die Industrie des Landes.

In einem Interview mit Cointelegraph sprach Sumit Gupta, Mitbegründer und CEO von CoinDCX, über den jüngsten Zustrom ausländischer Investitionen in die Kryptoindustrie und erläuterte, dass die Börse Investitionen von Polychain Capital, Bitcoin Code Betrug, Bitcoin Billionaire Betrug, Bitcoin Code Betrug, Bitcoin Revolution Betrug, Bitcoin Trader Betrug, Bitcoin Evolution Betrug, Bitcoin Era Betrug, Bitcoin Profit Betrug, Bitcoin Code Betrug, Immediate Edge Betrug, The News Spy Betrug. und dem Betreiber von BitMEX HDR, Global Trading, angezogen hat.

„Der jüngste Facebook-Deal mit Jio deutet auch darauf hin, dass multinationale Unternehmen Indien als ein mögliches Zentrum für die Entwicklung von Kryptomoney-Projekten in Betracht ziehen“, sagte Gupta.

Krypto-Münzverwahrer BitGo erweitert Krypto-Münzen-Versicherungsvertrag

Nach dem positiven Urteil des Obersten Gerichtshofs erzielten einige bekannte Handelsplattformen wie WazirX sowohl im März als auch im April ein monatliches Wachstum von mehr als 80%.

Gupta erwähnte, dass CoinDCX im 1. Quartal 2020 einen Anstieg des Handelsvolumens um 47%, eine zehnfache Zunahme der Benutzerregistrierungen und einen 150%igen Anstieg der Zahl der aktiven täglichen Nutzer verzeichnete.

Doch selbst nachdem das vom Obersten Gerichtshof erlassene Verbot aufgehoben wurde, wurde berichtet, dass einige Banken weiterhin ihre Dienstleistungen für den Verkauf oder Kauf von Krypto-Währungen verweigerten.

Ethereum (ETH) wechselt zu ETH 2.0: Stateless Clients-Konzept offiziell genehmigt

Der Vorgang des Wechsels zwischen Ethereum 1.0 und Ethereum 2.0 bleibt das aufregendste Rätsel für die gesamte Ethereum-Community. Jetzt ist sein Konzept offiziell genehmigt!

In einem kürzlich durchgeführten Eth2.0 Implementation Call 31 einigten sich die führenden Entwickler von Ethereum auf einen Wechsel zwischen Ethereum (ETH) 1.0 und Ethereum (ETH) 2.0. Anfangs war dieses Thema nicht auf der Tagesordnung, aber die Diskussion begann gegen Ende des Aufrufs.

Staatenlose Clients für Bitcoin Future

Die Frage des Übergangs des Netzwerkstatus ohne Beeinträchtigung der Bitcoin Future Sicherheit und der Konsensintegrität ist für den Fortschritt von Bitcoin Future von entscheidender Bedeutung . Es ist offensichtlich, dass in der Zwischenzeit sowohl die Ethereum (ETH) 1.0- als auch die Bitcoin Future 2.0-Regeln von Validatoren befolgt werden sollten.

Im Dezember 2019 schlug Vitalik Buterin von der Ethereum Foundation vor, dies durch das Netzwerk der „freundlichen Validatoren“ zu erreichen.

Mit der Prozedur „Stateless Clients“ können Prüfer das Herunterladen von ETH1- und ETH2-Knoten vermeiden . Nach Aussage von Herrn Buterin kann der zweite nun mit Maschinen mit begrenzten Ressourcen betrieben werden.

Im Moment haben wir hart daran gearbeitet, die Gesamtgröße des eth2-Status auf unter 1 GB zu reduzieren, damit Sie alles im RAM erledigen können und die Anforderungen heute unter denen des eth1-Systems liegen können.

Infolgedessen wird die Anfangsphase von Ethereum 2.0 ohne zustandslose Miner und WebAssembly gestartet.

Bitcoin

Neue Spezifikationen veröffentlicht

Die neue Version der Ethereum 2.0-Spezifikationen (Netzwerkbetriebsregeln) wurde ebenfalls ausgeliefert. Diese Version ( v 0.10.0 ) enthält eine tiefgreifende und dringend benötigte Reorganisation von Dateien / Verzeichnissen.

Danny Ryan erklärte, Ethereum (ETH) 2.0-Teamleiter:

Die neue Version ist ein stabiles Ziel für Phase 0 für Testnetze mit mehreren Clients und Sicherheitsüberprüfungen.

Versuchen wir vorherzusagen, wann Ethereum (ETH) 2.0 ausgeliefert wird? Sagen Sie uns in den Kommentaren!

Abonnieren Sie U.Today auf Twitter und lassen Sie sich auf alle wichtigen täglichen Kryptonachrichten , Geschichten und Preisvorhersagen ein!